Hotelbau

Allgemeines

Hotelimmobilien-Eigentümer sind in der Bauwirtschaft gerne gesehen Kunden: Der Erneuerungsbedarf der mit ca. CHF 17 Mrd. Wert geschätzten Hotelimmobilien beträgt annahmeweise jährlich ca. CHF 1 Mrd.

Bauvorhaben

An Bauvorhaben im Hotelbereich sind denkbar:

  • Hotelneubau
  • Hotelerweiterung (Wellness uam)
  • Hotelrenovation
  • Hotelumnutzung (Mischnutzung oder volle Zweckänderung)

Hotelbau-Planung

Besondere Beachtung ist zu schenken der Planung von

  • Besucherfreundlichkeit/Anziehungskraft
    • Permanente Anpassungsfähigkeit an die Kundenbedürfnisse
  • Mehrfunktionalität für unterschiedliche Nutzungen
    • Tagnutzung: Sitzungs-, Tagungs- oder Eventraum
    • Nachtnutzung: traditionelle Hotelzimmernutzung
  • Inneneinrichtung
  • Ausstattung
  • Betriebsabläufen.

Hotelbau-Ausführung

Für die Vergabe der Bauarbeiten gelten die allgemeinen Prinzipien.

Weiterführende Informationen zum Thema Vergabe finden Sie unter

Drucken / Weiterempfehlen: